Cryolipolyse FETT WEG

Behandlung

Pro Körperareal sind 2-3 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen notwendig.

 

Je nach Umfang des zu behandelnden Fettgewebes und dem gewünschten Ergebnisses können weitere Sitzungen durchgeführt werden.

 

Bitte nehmen Sie in der Woche vor der Behandlung möglichst keine blutverdünnenden Medikamente (z.B. Aspirin oder Marcumar) ein.

 

Beachten Sie, dass die zu behandelnden Areale mit einem Stift markiert werden und es zu einer Verschmutzung Ihrer Kleidung kommen kann. Tragen Sie zur Behandlung bequeme, weite Kleidung.

 

Da in den Fettzellen eine Entzündung hervorgerufen wird, empfehlen wir die Behandlung nur durchzuführen wenn Sie gesund sind. Sollten Sie spezielle Krankheiten haben informieren Sie uns darüber Vorab.

 

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Behandlung während der Menstruation deutlich unangenehmer ist.

1. Zu sehen ist die Behandlung gleichzeitig auf 2 Arealen, Ober- und Unterbauch. Beginnend mit ca. 37 C° wird die Temperatur je nach Fettschicht bis zu auf Minus - 11C° runter gekühlt

2. Die Behandlung dauert bei 2 Arealen je nach Fettschicht ca. 45 - 60 Minuten. Hier wird gezeigt, dass die Haut an den behandelnden Stellen rot wird. Die Behandlung selbst ist Schmerzfrei, Sie empfinden lediglich ein leichtes Druckgefühl welches durch die Einsaugung der Haut- und Fettschicht hervorgerufen wird.

3. Nach der Behandlung bleibt die rötliche Färbung und lässt langsam in den nächsten Stunden nach. Sie können wie gewohnt direkt Ihren alltäglichen Aufgaben folgen. Die nächste Behandlung an den gleichen Arealen kann nach 4 Wochen Ruhezeit folgen.



Funktion

Die Behandlung wird mit einem Applikator (Saugnapf) durchgeführt, welcher das zu behandelnde Fettgewebe durch ein sanftes Vakuum zwischen zwei Kühl-Paneelen einzieht. 

 

Ein Körperareal wird 35-45 Minuten behandelt. Vor der Behandlung wird ein Ultraschallgel aufgetragen um Haut und Gewebe zu schützen.


Schmerzen?

Das Verfahren ist nicht schmerzhaft. Anästhesie oder Schmerzmittel sind nicht nötig.

 

Aufgrund des Vakuumeffektes kann eine unangenehme Spannung entstehen.

 

Zudem ist mit einem intensiven lokalen Kältegefühl zu rechnen.

 

Wir teilen die Kryolipolyse-Behandlung bewusst auf zwei Sitzungen von 35-100 Minuten im Abstand von 4 Wochen auf um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren und Haut und Gewebe zu schonen.


Resultat

Vor Ihren Behandlungen führen wir jeweils eine lokale Fettschichtmessung durch. Die Messdaten werden dokumentiert um anschließend Ihre Ergebnisse besser verfolgen zu können.


Abhängig vom jeweiligen Stoffwechsel der Person, ist mit sichtbaren Ergebnissen nach 4 bis 12 Wochen zu rechnen. Über die möglichen Ergebnisse, die sich mit der Behandlung erzielen lassen, werden Sie im Beratungsgespräch umfassend informiert.

Bereich Vorher Nachher
Oben 63 cm 62 cm
Mitte 78 cm 72 cm
Unten 81 cm 78 cm

Die Tabelle zeigt die Ergebnisse 14 Tage nach der 1. Behandlung, Alter: 24 Jahre, dar.


Vorher - Nachher Beispiele


Empfehlenswert

An bindegewebsschwachen Körperregionen wie etwa den Oberarmen, den Innenschenkeln oder den Knien reicht eine Cryolipolyse-Behandlung oft nicht aus.

 

Meist ist das unschöne Erscheinungsbild hier nicht ausschließlich auf eine Fetteinlagerung zurückzuführen, sondern eben auch auf ein schlaffes Bindegewebe oder Wassereinlagerungen.

 

Hier empfehlen wir zusätzlich zur Cryolipolyse eine Behandlung mit HIFU Lifting & dem Picosecond Laser. Mit dieser Kombi-Behandlung können gleich mehrere positive Effekte erzielt werden:

  • besserer Abtransport der angegriffenen Fettzellen

  • Straffung des Bindegewebes und der Haut