Picosecond Laser Tattoo Entfernung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Picosecond Laser Technologie der neusten Generation ist ein Quantensprung für den ästhetischen Einsatz.

 

Durch Billionen von Sekunden und leistungsstarke Laserenergie wird werden die Pigmente im Hautgewebe zerstört. Hierdurch kann das beste Ergebnis bei vollständiger Entfernung von Tätowierungen jeder Farbe sowie weiterer Pigmente erreicht werden.

 

Die spezielle Fractional-Linse wandelt den Pico-Sekunden-Laser in eine sanfte Behandlung um, der Eingriff ist im Vergleich zu bisher bekannten Methoden fast Schmerzfrei, verursacht keine Verbrennungen oder Beschädigungen, zudem wird neues Kollagen zum natürlichen Aufbau der Zellen aktiviert.

 

 


Vorteile von Picosecond Laser

  • Sehr hohe Energie und Schussimpulsdauer

  • Energie arbeitet mit Billionen von Sekunden, hierdurch werden die Pigmente in Pulverähnliche Stücke zerstört, nicht wie bei herkömmlichen Q:Switch oder Nd-YAG Lasern. Die Pigemntstücke können somit leichter und schneller absorbiert werden

  • Weniger Behandlungen notwendig. Es sind 3-4 Behandlungen bei professionellen Tattoos und nur 1-2 Behandlungen bei einfachen Tattoos notwendig.

  • Geeignet für alle Hauttypen, Typ I-IV, keine Pigmentierung nach der Behandlung

  • Minimales Risiko und weniger Schmerzen, die Laser Pulsdauer ist um das 1000-fache geringer als bei herkömmlichen Q:Switch oder Nd-YAG Lasern.

  • Die Erholung (Rehabilitiesierung) der Haut nach der Behandlung benögt nur 3-4 Stunden, anstatt 7-14 Tage

  • Keine Anästhesie während der Behandlung mehr notwendig, keine Entzündungen


Behandlungsbereiche

  • Tattoo Entfernung
  • Permanent Make-Up Entfernung (Augenbrauen, Lippen)
  • Sommersprossen
  • Muttermale
  • Altersflecken
  • Pigmentflecken
  • Café-au-lait-Flecken
  • Hyperpigmentierungen
  • Besenreiser
  • Hautverjüngung

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Die Anzahl der Behandlungen mit dem Pico-Sekunden-Laser für unerwünschte Pigmentierungen variiert je nach dem zu behandelnden Bereich und wie jeder einzelne auf die Behandlung reagiert, je höher die Energie, desto höher die Schmerzempfindlichkeit, desto effektiever die Behandlung.

 

Bei der Entfernung von Tätowierungen spielen die Größe, der Ort, das Alter, die Farben und die Dichte der Tinte eine wichtige Rolle wie schnell eine rückstandlose Entferung erreicht werden kann. In der Regel sind bei professionellen farbigen Tattoos 3 bis 4 Behandlungen und bei einfachen dunklen Tattoos 1 bis 2 Behandlungen notwendig.

 

Cover-Up Tattoos können in der Regel nach 1 Behandlung neu gestochen werden.

 


Wie lange hält das Ergebnis?

Die Tattoo- und Pigmententfernung sind dauerhaft. Behandlungsergebnisse der Hautverjüngung sind langlebig, aber einige Pigmente können durch den Körper wiederhergestellt werden.

 


Wird es Narben geben?

Pico-Sekunden-Laser ist momentan die sicherste Behandlungsmethode und die Narbenbildung ist sehr gering. Behandlungen zur Entfernung von Tätowierungen erfordern eine höhere Energie als die bei einer Hautverjüngung, somit kann bei einigen Patienten eine Hypo- bzw. Hyperpigmentierung auftreten, aber diese ist normalerweise nur vorübergehend. Durch den ultraschnellen Pico-Sekunden-Laserpulse wird die übertragende Wärmemenge minimiert, somit entsteht weniger Hitze und weniger Schäden an der Haut.

 


Wie lange ist die Wiederherstellungszeit?

Die Genesungszeiten hängen von dem zu behandelnden Zustand und der Heilungsfähigkeit jedes Patienten ab. Übliche Behandlungsintervalle sind 6-8 Wochen nach der Tattoo Entfernung und für alle anderen Pigmentbehandlungen sowie Hautverjüngung 3-4 Wochen.

 


Muss ich nach der Behandlung der Sonne aus dem Weg gehen?

Ja, nach der Pico-Sekunden-Laser Behandlung ist Ihre Haut empfindlicher für Sonnenschäden. Um diesen vorzubeugen sollten Sie z.B. eine Sonnenschutzcreme mit einen Schutzfaktor von mindestens 30 verwenden und Sonne meiden.

 


Wie lange dauert die Behandlung?

Es hängt von der Größe des zu behandelnden Bereichs ab, bei Tätowierungen kleiner bis mittlerer Größe sind 10 bis 15 Minuten üblich. Pigmentbehandlungen sowie Hautverjüngung beträgt die Behandlung ebenfalls 10 bis 15 Minuten.

 


Wie fühlt sich eine Pico-Sekunden-Laser Behandlung an?

Die meisten Patienten vergleichen diese mit einer Hautverjüngungsbehandlung. Ähnlich einen Gummiband welches auf die Haut trifft. Bei sehr hoher Empfindlichkeit kann eine Betäubungscreme verwendet werden.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben oder sich für eine Behandlung interessieren, wenden Sie sich bitte an uns und vereinbaren ein Beratugstermin.